Allgemein

Matti Schenk (Savills Research) gibt eine Einschätzung, wie sich der wachsende Markt für Pflegeimmobilien entwickelt und was dies angesichts der aktuellen ökonomischen Hemmnisse wie nachlassender Liquidität der Investoren, steigender Bau- und Betriebskosten sowie Maximal-Anforderungen bei Nachhaltigkeit und ESG bedeutet.
Der Markt für temporäres Wohnen in all seinen Facetten wächst kontinuierlich weiter trotz Corona- und Wirtschaftskrise. Ein Blick auf die Anbieter zeigt, dass sich auch in den letzten Monaten einiges getan hat.
Unser Beitrag erschien auch in der April/Mai-Ausgabe (02/2022) des imobilienmanager.
Zum 31.01.22 lief die Förderung KfW 55 aus. Jan Bewarder, Vorstand des Finanzierungsberaters REM CAPITAL, sprach mit Irmelin Ehrig über die Folgen und zeigt, wo sich andere Chancen auftun.
Unser Bei­trag erschien auch bei immo­bi­li­en­ma­na­ger.de
Eine aktuelle Umfrage von Savills Investment Management zeigt: Fast drei Viertel der befragten institutionellen Investoren erwarten steigende Immobilieninvestitionen für 2022. Andreas Trumpp, Head of Research Europe Savills IM, fasst die Studienergebnisse zusammen und gibt einen Überblick.
Schon vor der Pandemie litt die Einzelhandelsimmobilie unter dem wachsenden Online-Handel. Die Corona-Krise führte zu erheblichen Umsatzeinbrüchen und endgültig zum „Aus“ für einige größere und kleinere Player.
Aus unserer Reihe „1 Frage – 3 Antworten“: Drei Experten aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu einer Fachfrage.
Die Fed hat in einer his­to­ri­schen Ent­schei­dung ihre Stra­te­gie geän­dert: Ein Aus­stieg aus der Nied­rig­zins­po­li­tik rückt nun in noch wei­te­re Fer­ne. EZB-Che­fin Lagar­de wird der­weil für ihr zöger­li­ches Auf­tre­ten kri­ti­siert. Micha­el Neu­mann, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Dr. Klein Pri­vat­kun­den AG, kom­men­tiert die aktu­el­le Situai­on und blickt auf die Zins­ent­wick­lung.