Anzeige

Garbe Industrial übergibt Logistikzentrum an Kontinent Spedition

© Garbe Industrial Real Estate
Garbe Industrial übergibt Logistikzentrum an Kontinent Spedition

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH und die Kontinent Spedition GmbH feiern die Übergabe des neuen, 35.000 Quadratmeter großen Logistikzentrums in Bollberg bei Jena. Das Objekt befindet sich direkt an der A 4 auf halber Strecke zwischen Jena und Gera.

Nach rund einjähriger Bauzeit ist die Logistikimmobilie auf einem 65.000 Quadratmeter großen Grundstück im Gewerbepark von Bollberg fertiggestellt worden, einem Ortsteil von Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) in Thüringen. Sie verfügt über 31.000 Quadratmeter Hallenfläche, 2.500 Quadratmeter Mezzaninfläche und 2.000 Quadratmeter für Büros und Sozialräume. Ausgestattet ist das Logistikzentrum mit 30 Überladebrücken und drei ebenerdigen Toren zur Be- und Entladung von Lkw. Das Außengelände bietet Stellplätze für 135 Pkw und zehn Lkw.

Der Neubau erfüllt als Effizienzgebäude die Vorgaben des BEG-40-Standards. Das bedeutet, er benötigt nur 40 Prozent Primärenergie im Vergleich zu einem Referenzobjekt. Garbe strebt darüber hinaus eine DGNB-Zertifizierung in Gold an.