Anzeige

Berlin: WBM kauft von Cosimo Wohnprojekt in Lichtenberg

Die kommunale WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte ha eine Projektentwicklung in Lichtenberg von der Cosimo Investment im Rahmen eines Asset-Forward-Deals erworben. Auf dem fast 20.000 m² großen Grundstück an der Konrad-Wolf-Straße 40-45 sollen 441 Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen sowie eine Kita entwickelt werden. Gut 50 % der Wohnungen werden über die Wohnungsbauförderung des Landes Berlin realisiert. Die Gebäude werden im Standard EH 40 EE gebaut und weisen die Energieeffizienzklasse A+ auf. Das Geschäft wurde Ende Januar beurkundet. Das Areal liegt in der Nähe des Sportforums Berlin am Weißenseer Weg. Der Baubeginn ist im ersten Quartal 2024 geplant, die Fertigstellung im Jahr 2026.