Anzeige

Segro baut 21.000 m² Logistikfläche bei Hamburg

Segro wird in Neu Wulmstorf bei Hamburg einen neuen Logistikpark entwickeln. Hierfür hat das Unternehmen das rd. 3,7 ha große Brownfield in der Justus-von-Liebig-Straße 2 erworben. Dabei vermittelt hat Realogis; Segro wurde rechtlich von der Kanzlei Arnecke Sibeth Dabelstein beraten. Der „Segro Logistics Park Hamburg – Neu Wulmstorf“ soll rd. 21.700 m² Logistikfläche umfassen, mit DGNB-Platin und DGNB-klimapositiv zertifiziert werden und wird von Realogis auch vermarktet. Eine Baugenehmigung steht noch aus; erst dann will Segro Details über das neue Areal sowie Bautermine veröffentlichen.