NEWS

|NEWS
NEWS2018-12-12T08:26:29+00:00

ZIA: Nicht-Einse­t­zung der Gebäu­de­kom­mis­sion ist ein Fehler

15. Februar 2019|

Der ZIA Zentraler Immobi­lien Ausschuss, Spitzen­ver­band der Immobi­li­en­wirt­schaft, kriti­siert die heute bekannt gewor­dene Überle­gung scharf, die geplante Gebäu­de­kom­mis­sion nun doch nicht einzu­setzen. „Wenn die Gebäu­de­kom­mis­sion nicht einge­setzt wird, würde komplett die Einbin­dung von Fachleuten und der Branche fehlen“, sagt Dr. Andreas Mattner, Präsi­dent des ZIA. „Nicht zuletzt sorgt dieses Vorhaben erneut für Unsicher­heit bei allen betei­ligten Akteuren. Wenn wir die Klima­schutz­ziele im Gebäu­de­sektor errei­chen wollen, brauchen wir sinnvolle und wirtschafts­ver­träg­liche Maßnahmen. Dies kann nur

Ludwigs­hafen: ProCon­cept baut über 300 Wohnungen im Stadt­teil Süd

15. Februar 2019|

Der Mannheimer Entwickler ProCon­cept hat das Firmen­areal der Pfalz­werke in Ludwigs­­hafen-Süd erworben und wird dort nach dem geplanten Umzug des Energie­ver­sor­gers über 300 Miet- und Eigen­tums­woh­nungen bauen. Der Ludwigs­ha­fener Stadtrat hat dafür nun die Aufstel­lung eines vorha­ben­be­zo­genen Bebau­ungs­plans beschlossen. ProCon­cept inves­tiert auf dem 1,3-ha-Areal an der Kurfürs­ten­straße voraus­sicht­lich 80 bis 85 Mio. Euro in 316 Wohnungen sowie eine Kita. Ein erster Bauab­schnitt an der Ecke Silcher­straße / Arnulfstraße mit 81 Wohnungen und der Kita beginnt voraus­sicht­lich noch vor dem

GRK steigt wieder in Projekt­ent­wick­lung ein - zunächst in Leipzig

14. Februar 2019|

Die GRK-Gruppe will einen Wohn- und Geschäfts­kom­plex mit rd. 25.000 m² BGF am Wilhelm-Leuschner-Platz in Leipzig errichten. Das Projekt­vo­lumen bezif­fert das Unter­nehmen mit ca. 90 Mio. Euro. Dabei sollen auf einem rd. 5.500 m² großen Grund­stück zwischen Nonnen­mühl­gasse und Dimitroff­straße bis zu ein Drittel Wohnungen sowie Gewer­be­flä­chen entstehen. Man könne sich "sowohl klassi­sche Büroflä­chen, Cowor­king-Spaces als auch Hotel­kon­zepte oder betreutes Wohnen vorstellen", so GRK-Chef Steffen Göpel in einer Mittei­lung. Ein Teil des Grund­stücks sei schon auf GRK überge­gangen, den

Hamburg Team baut mietpreis­re­du­ziertes Wohnquar­tier in Hamburg

14. Februar 2019|

Hamburg Team und die städti­sche Gesell­schaft Saga bauen in Hamburg-Hamm mehr als 800 Wohnungen sowie Räume für Gemein­schafts­ein­rich­tungen (Kitas), Läden und Gastro­nomie. In dem Wohnquar­tier „Oster­brook­höfe“ auf dem Gelände des Ernst-Fischer-Sport­­platzes an der Wenden­straße und daran angren­zend sollen einmal 2.000 Menschen leben. Zusammen mit dem Bezirksamt Hamburg-Mitte, dem Landes­bund der Garten­freunde in Hamburg e.V. und der Bäder­land Hamburg GmbH wurde ein städte­bau­­lich-freiraum­­pla­­ne­­ri­­sches Gutach­ter­ver­fahren durch­ge­führt, dessen Ergeb­nisse gestern präsen­tiert wurden. Die ersten vorbe­rei­tenden bauli­chen Maßnahmen sollen noch in diesem Jahr

Taurus kauft Grund­stück und entwi­ckelt Techno­park in Hannover

13. Februar 2019|

Taurus Techno­park Hannover Germany, eine Tochter der Taurus Invest­ment Holding, hat in Hannover ein 2,41 Hektar großes Grund­stück an der Holle­rit­h­allee erworben. Verkäufer war die Landes­haupt­stadt Hannover. Auf dem Areal im Wissen­­schafts- und Techno­lo­gie­park Hannover WTH im Stadt­teil Marien­werder soll der Techno­park Hannover entstehen.

In Hannover bringen wir das Techno­­park-Konzept erstmals nach Deutsch­land. Bislang ist Taurus mit entspre­chenden Gebäuden in Orlando im Central Florida Research Park in den USA und in Pilar auf dem Campus der Univer­sität Austral in

Mikro­apart­ments: Neuer Trans­ak­ti­ons­re­kord und Spitzen­ren­diten von 3,5 %

13. Februar 2019|

Die durch­schnitt­li­chen Spitzen­ren­diten für Studen­ten­woh­nungen und Mikro­apart­ments sind im 2. Halbjahr 2018 um weitere 25 Basis­punkte auf 3,5 % gefallen. CBRE weist darauf hin, dass die Kleinst­woh­nungen somit nur noch wenig günstiger als Top-Büroo­b­jekte sind. "Dies verdeut­licht, wie hochwertig und etabliert Inves­toren die Asset­klasse mittler­weile einstufen", sagt Marcus Pesch, Associate Director im Berliner Bewer­tungs­team. Das Trans­ak­ti­ons­vo­lumen ist 2018 um 70 % gestiegen und hat mit 1,7 Mrd. Euro einen neuen Rekord­wert erreicht. Die Hälfte der Trans­ak­tionen entfiel dabei auf Mikro­apart­ments, die