2019-03-01T15:21:42+00:00

Gebau­ter Wan­del

23. November 2020|

 Von Irmelin Ehrig  – Primfo.de,  erschienen in: immobilienmanager 11-12/20

Innovative Technologien und Prozesse verändern derzeit das Bauen.  Diese Entwicklung ist geprägt von digitalisierten Steuerungs-, Datenverarbeitungs- und Fertigungsmethoden. Aber auch neue Materialien machen vieles möglich, das früher nicht denkbar war...

Erreicht der Coro­na-Ein­bruch die Pro­jekt­rea­li­sie­rung?

18. August 2020|

    Halbzeit-Bericht 2020, von Irmelin Ehrig - Primfo.de


Die Bau- und Immobilienwirtschaft ist trotz Corona-Krise bislang stabil geblieben.
Die meisten Bauvorhaben konnten fortgeführt werden. Doch was ist die Bilanz zur „Halbzeit 2020“ für Marktteilnehmer und Projekte – und was bahnt sich in den nächsten Monaten an? Feststeht: Viele Projekte konnten zuletzt aufgrund extrem langwieriger Genehmigungsverfahren nicht starten oder ...

Lösun­gen fürs Groß­pro­jekt? „Part­ne­ring“, BIM und Fest­preis …

7. Oktober 2019|

  Interview mit Jens Quade, techn. Leiter der ZÜBLIN Nord  – Primfo.de

Im Herzen Berlins realisiert ZÜBLIN seit 2016 für die Axel Springer SE ein architektonisches Highlight: das neue Bürogebäude nach dem Entwurf von Rem Koolhaas mit einer freitragenden 45 m hohen Atriumsfassade. Trotz der spektakulären Konstruktion liegt das Projekt drei Jahre nach dem Baustart plangemäß im Termin- und Budgetplan ...

Modu­la­res Bau­en für den Geschoss­woh­nungs­bau

4. Oktober 2019|

   Interview mit Andre­as Ritt­ler, Max Bögl AG  – Primfo.de

Seit mehr als zwei Jah­ren ist Max Bögl mit dem Pro­dukt max­mo­dul als Spe­zia­list im Seg­ment des seri­el­len Bau­ens aktiv. Die Fir­men­grup­pe ver­fügt über lang­jäh­ri­ge Erfah­rung im Bereich Modul­bau und seri­el­le Fer­ti­gung. Im Woh­nungs­bau eig­net sich max­mo­dul beson­ders für den Ein­satz in mehr­ge­schos­si­gen Gebäu­den, aber auch für Büro­bau­ten, Hotels oder Boar­ding­häu­ser bie­tet das Sys­tem Vorteile ...

Die EnEV effi­zi­en­ter machen

30. September 2019|

Von Knud Wilden, Geschäftsführer der W&N Immobiliengruppe  

Will man die Baukosten für Neubauwohnungen senken, gehören im Zuge des neuen Gebäudeenergiegesetzes auch die energetischen Vorgaben bei der Bauweise auf den Prüfstand, meint Knud Wilden, Projektentwickler und Geschäftsführer der W&N Immobilien-Gruppe.2012, 2015 und 2016 ist die Energieeinsparverordnung (EnEV) jeweils verschärft worden. Neben den steigenden Grundstückspreisen, Löhnen, Materialkosten etc. ...