Über primfo.de

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat primfo.de, 408 Blog Beiträge geschrieben.

Schnel­le und fle­xi­ble Lösun­gen

2019-06-11T18:14:04+00:0018. Juni 2018|

Aus IVV - immobilien vermieten & verwalten

Wende auf dem Wohnungsmarkt? - Ein Drittel aller Kommunen (138 deutsche Städte und Kreise) ächzt unter dem herrschenden Wohnungsmangel. Praktikable Lösungen sind bisher nicht in Sicht. Kostengünstiger Wohnraum in hoher Qualität, der flexibel genutzt werden kann, muss her. Serielles Bauen könnte in kürzerer Zeit preiswerte Wohnungen schaffen ...

Woh­nungs­wirt­schaft schließt Rah­men­ver­trä­ge

2019-06-11T17:32:54+00:0029. Mai 2018|

Aus Haufe.de

Nach  einem europaweiten Wettbewerb für Serielles und modulares Bauen haben neun Bieter den Zuschlag für Wohnungsbaukonzepte erhalten. Eine entsprechende Rahmenvereinbarung wurde in Berlin beschlossen. Unterzeichner sind der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW, das Bundesbauministerium, der Hauptverband der Bauindustrie und die Bundesarchitektenkammer ...

„Eine gro­ße Varia­ti­ons­brei­te“: Inter­view mit Mat­thi­as Klupp

2019-10-23T15:29:51+00:0016. Januar 2018|

Aus HAUFE.de: von Christian Hunziker, Redaktion 

In einer detaillierten Studie hat die Beratungsgesellschaft Analyse & Konzepte das Potenzial des seriellen Bauens im Wohnungsbereich untersucht. Wo die Chancen dieser Bauweise liegen und woran es noch hakt, erläutert Matthias Klupp, Mitglied der Geschäftsleitung von Analyse & Konzepte, im Interview.
Herr Klupp, serielles und modulares Bauen ist derzeit ein großes Thema ...

Der Blick ins Aus­land: Mit schwe­di­schem Modell zum Erfolg

2019-10-23T15:31:36+00:0016. Januar 2018|

Aus HAUFE.de: von Christian Hunziker, Redaktion

Erfahrungen mit seriellem und modularem Bauen gibt es auch im Ausland. Ein schwedisches Prinzip ist Vorbild für das Ausschreibungsverfahren, mit dem der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen und das Bundesbauminis­­­­­terium dem seriellen Bauen in Deutschland zum Durchbruch verhelfen wollen ...

Seri­el­les Bau­en: Nicht nur für Flücht­lin­ge und Schü­ler

2019-10-23T15:30:44+00:0016. Januar 2018|

Aus HAUFE.de: von Christian Hunziker, Redaktion

Vor allem für Studentenapartments gibt es bereits einige schon realisierte Projekte in Modulbauweise - denn Studierende haben es zunehmend schwer, preiswerten Wohnraum zu finden. Ein Beispiel befindet sich in der Storkower Straße im Berliner Stadtteil Lichtenberg: ... 

Seri­el­les Bau­en: Raus aus der Nische

2019-10-23T15:32:49+00:0016. Januar 2018|

Aus HAUFE.de: von Christian Hunziker, Redaktion

Zum einen haben gesellschaftliche Veränderungen wie die Flüchtlingskrise gezeigt, dass manchmal ganz plötzlich ein Bedarf an Gebäuden entsteht, der mit konventionellen Baumaßnahmen nicht zu decken ist. Zum anderen verlangt die akute Wohnungsknappheit in immer mehr Städten nach Lösungen, schnell günstigen Wohnraum zu schaffen ...

Intrans­pa­renz bei Prei­sen

2019-10-23T15:34:02+00:0016. Januar 2018|

Aus HAUFE.de: von Christian Hunziker, Redaktion

Wer wissen möchte, wie es um die Kosten beim seriellen Bauen steht, beißt bei der Bremer Gewoba, die bundesweit eine Vorreiterin auf diesem Gebiet ist, auf Granit. „Zu den Baukosten können wir leider keine Angaben machen“, sagt eine Unternehmenssprecherin. Sie begründet dies damit, dass die Gewoba für jedes Projekt eine neue Ausschreibung durchführt ...

Seri­el­les und modu­la­res Bau­en

2019-06-11T18:11:47+00:009. Januar 2018|

Aus Baustoffwissen: Roland Grimm, Redakteur beim Fachmagazin Baustoffwissen

Was bedeutet serielles Bauen?  -  Serielles Bauen bedeutet Bauen in Serie. Anstatt dass man jeden einzelnen Wohnneubau als Unikat plant und ihn dann auf der Baustelle „Stein für Stein“ errichtet, orientiert sich die serielle Bauweise eher an industriellen Herstellungsprozessen wie man sie zum Beispiel vom Autobau kennt. Für die Planung bedeutet das, dass Gebäude oder Gebäudeteile (Module) zunächst als Prototypen entworfen werden, um sie dann später in Serie zu bauen ...